Andra Slaats, Gründerin Younited Cultures

Die gebürtige Rumänin Andra Slaats ist Gründerin von „Younited Cultures“. Die Liebe führte sie 2004 nach Wien, wo sie bis heute auch lebt.

Wien ist für sie inzwischen zu einem richtigen Zuhause geworden, wo sie sich wohlfühlt. Unter ihrem Freundeskreis hat sie viele ÖsterreicherInnen, sowie viele internationale Bekannte, was Frau Slaats besonders wertschätzt. Das ist auch einer der Gründe, weshalb sie sich mittlerweile nicht mehr vorstellen kann, irgendwo anders zu leben.

Andra Slaats Botschaft soll zum positiven Denken anregen, sie schlägt somit vor: „Dankbarer zu sein und auf die Vorteile der Interkulturalität schauen, mehr Migration promoten. Ich wünsche mir, dass Migranten mehr wahrgenommen werden, als eine Gruppe, welche die Gesellschaft ergänzt und nicht ersetzt.“

 

Jetzt kommentieren