Atousa Mastan, Ärztin für Allgemeinmedizin

Dr. Atousa Mastan ist im Iran geboren und im Altern von 10 Jahren, gemeinsam mit ihrer Familie, nach Österreich gekommen.

Wien ist für sie einer der schönsten Städte weltweit, weil es eine gewisse Ruhe bringe, vielschichtig und multikulturell sei. „Wenn man die Integration erzielt hat, kann man sich hier sehr wohl fühlen“, verdeutlicht Dr. Atousa Mastan.

Ihre Botschaft richtet sich an alle WienerInnen, ÖsterreicherInnen und die ganze Welt. An alle, die an ein schönes gemeinsames Leben glauben, miteinander und füreinander: „Alle Kulturen, alle Religionen, alle Nationen der Welt – egal ob schwarz, weiß, rot, oder was auch immer: schön wäre es, wenn man miteinander konfliktfrei leben könnte!“

Jetzt kommentieren