Mag. Susanne Rosenlechner, Festivalproduzentin

Die Oberösterreicherin Susanne Rosenlechner ist Festivalproduzentin. Aufgewachsen in einem kleinen Dorf an der Grenze zu Salzburg, verbrachte sie eine unbeschwerte Kindheit dort. Nach der Schule beschloss sie, in die große weite Welt zu gehen und arbeitete 1 Jahr in Amerika als Au Pair.

Wien beschreibt sie als eine riesengroße Multikulti-WG, die sich durch die verschiedene Herkunft der Menschen auszeichnet: „Ich liebe es, in Ottakring mit Kopfhörern durch die Straßen zu laufen. Dabei kroatische Musik, Wiener Lieder oder Balkan Blasmusik zu hören und die Menschen unterschiedlicher Herkunft zu beobachten. Da fühle ich mich zu Hause, das ist mein Wien.“

Das Thema soziale Integration steht für sie an oberster Stelle und darf nicht dazu führen, dass jemand deswegen ausgeschlossen wird. Susanne Rosenlechners Botschaft ist: „Wir sind nicht alle gleich, aber definitiv alle gleich viel wert!“

Jetzt kommentieren