Nikola Radin, Autor und Therapeut

Nikola Radin ist gebürtiger Serbe, Autor und Therapeut und kam nach einem kurzen Zwischenstopp in Brasilien vor 25 Jahren nach Wien. Beide seiner Berufstätigkeiten liebte er gleichermaßen, das Schreiben sowie den Umgang mit seinen Patienten und die Hilfestellung, die er diesen durch seine Therapien gibt.

Wien entwickelt sich, seiner Meinung nach, zu einer immer besseren Stadt. Es gebe so viele Plätze zu besichtigen und interessante Sachen zu erleben, dass man manchmal nicht weiß, wo man anfangen soll, stellt er fest: „Jedes Mal, wenn ich von meinen Reisen zurückkomme, merke ich einfach, dass diese Stadt noch lebendiger und noch bunter geworden ist.“

Nikola Radins Botschaft umfasst zwei Grundsätze für das Leben. Einerseits sei es wichtig, die „Freude am Leben“ zu bewahren und andererseits sollte man seine „Disziplin“ beibehalten: „Wenn man diese zwei Sachen richtig kombiniert, kann man wirklich sehr viel erreichen!“

Jetzt kommentieren